EdgeFile X7 Endodontie-Feilen Sortiment

EdgeFile X7: Das Taper-Feilensystem für die einfache und sichere Endodontie

Kategorie: Endodontie
Beratung anfragen
EdgeFile X7 ist eines der meistverkauften Endo-Feilensysteme in den USA. Das Taper-System des Herstellers EdgeEndo ist aus wärmebehandeltem FireWire-NiTi gefertigt und überzeugt durch einfache Handhabung, Flexibilität und Bruchfestigkeit.

Feilenbruch ist der Worst Case in der Endodontie. Der Wunsch aller Endodontologen gilt deshalb einem Feilensystem, das neben der nötigen Flexibilität maximale Stärke und Bruchfestigkeit bietet. Das Taper-Feilensystem EdgeFile X7 von EdgeEndo ist aus wärmebehandeltem FireWire-NiTi gefertigt und übertrifft deshalb viele andere Feilen in ihrer Bruchfestigkeit. Zugleich kommen Behandler in der Regel mit nur wenigen unterschiedlichen Feilen aus. In den USA und Kanada hat sich das System so zur zu einer der meistverkauften Endo-Feilen überhaupt entwickelt.

Zitatzeichen
Autorbild

Meiner Meinung nach ist X7 das beste rotierende Feilensystem für die minimalinvasive endodontische Therapie. Die proprietäre Wärmebehandlung und der reduzierte maximale Rillendurchmesser ermöglichen eine verbesserte Effizienz und Sicherheit in komplexen Fallen.

– Prof. Gianluca Gambarini
Leiter der Endodontie und Wiederherstellung

Mit EdgeFile X7 reduziert sich die Anzahl der eingesetzten Feilen auf ein Minimum

EdgeFile X7 ist ein Zwei- bzw. Drei-Feilen-Tapersystem von EdgeEndo, das den Bedarf unterschiedlicher Feilen bei alltäglichen endodontischen Behandlungen auf ein Minimum reduziert. Wesentliches Merkmal der X7 ist die konstante Verjüngung des nicht variablen Tapers.

EdgeFile X7 Details

Flexibilität und hohe Schneidkraft vereinfachen Behandlungen

Die rotierenden X7-Feilen verfügen über eine hohe Bruchfestigkeit und sind zugleich enorm flexibel und vorbiegbar, ohne dass es zu einem Rückspringeffekt kommt. Das ist gerade bei gekrümmten Kanälen ein enormer Vorteil: die Kanalanatomie und die Kanäle im apikalen Drittel bleiben erhalten, das Dentin wird geschont.

Die leistungsfähigen Einmalfeilen sind in den Tapergrößen .04 und .06 und in drei Längen (21, 25, 29 mm) verfügbar und werden steril verpackt ausgeliefert. Eine besonders gute Schneidleistung wird durch den dreikantigen Querschnitt erreicht, die Spitze ist inaktiv. Die X7-Feile schneidet dadurch im Kanal an allen drei Seiten, aber zieht nicht in den Kanal. Zudem erhöht die durch Elektropolitur erzielte besonders glatte Oberfläche sowohl Schärfe als auch Festigkeit. Der maximale Durchmesser des Tapers beträgt einen Millimeter, was eine minimalinvasive Behandlung zulässt.

Maximale Sicherheit durch FireWire-Technologie

Eine der Stärken der EdgeFile X7 ist das martensitische FireWire-Material. Das in einem speziellen metallurgischen Verfahren wärmebehandelte Nickel-Titan (NiTi) ist äußerst bruchfest und flexibel.

Die Flexibilität ist gerade bei gekrümmten Kanälen ein großer Vorteil. Ein Zurückspringen der Feile wird verhindert, sodass die die vorhandene Kanalanatomie erhalten bleibt. Zugleich sind die FireWire-Feilen so stark, dass das Risiko eines Materialbruchs durch zyklische Ermüdungen verringert wird.

Neben der erhöhten Bruchfestigkeit des FireWire-NiTi sorgt ein weiteres Merkmal für mehr Sicherheit bei der Behandlung: Wie alle Endo-Feilen im Sortiment von EdgeEndo drehen die X7-Feilen sich auf, bevor sie brechen.

Tipps zur Arbeit mit EdgeFile X7 – so setzen Sie das flexible Feilensystem optimal ein

  1. Stellen Sie einen geraden Zugang zur Wurzelkanalöffnung her.
  2. Lokalisieren und sondieren Sie den Wurzelkanal unter Verwendung von Handfeilen aus rostfreiem Stahl. Minimieren Sie die Größe der #15K Feile auf die vor Verwendung der Rotationsfeile empfohlene Arbeitslänge.
  3. Vor Verwendung jeder Hand- oder Rotationsfeile ausspülen.
  4. Verwenden Sie #17/04 Feile in einem oder mehreren Schritten, abwechselnd mit kleinen Handfeilen, falls notwendig, bis die Arbeitslänge erreicht ist. Wird eine größere koronale Erweiterung gewünscht, so kann dies unter Verwendung der EdgeGlidePath Feile mit Bürstbewegung erreicht werden.
  5. Verwenden Sie die #25/04 passiv bis zur Arbeitslänge; hat das Instrument die Arbeitslänge nicht erreicht, verwenden Sie ein zusätzliches Instrument #20/04 bis zur Arbeitslänge.
  6. Wenn #25/04 die Arbeitslänge mit Minimalwiderstand erreicht hat oder falls Sie eine größere apikale Form wünschen, können zusätzliche Instrumente verwendet werden (#30, #35, #40 usw.)
Zitatzeichen
Autorbild

Als Endodontologe habe ich fast jede Feilenmarke verwendet, in der Hoffnung, diejenige zu finden, die die beste Form schafft, effizient und flexibel ist und gleichzeitig eine geringere Affinität zur Separation hat. Ich kann ohne weiteres sagen, dass EdgeEndo dies mit ihrem Feilensystem geschafft hat. Der Preispunkt ist ein sehr willkommener Bonus.

– Abbas Raissi
D.D.S.

Zahn

Breites Angebot: Das Endodontie-Feilensystem von EdgeEndo

Das Behandlungsprotokoll der EdgeEndo-Feilen ist für den Zahnarzt besonders einfach, da das System mit anderen Feilen kompatibel ist und gängige Behandlungsprotokolle übernommen werden können.

Die verwendeten Materialien, insbesondere das mit FireWire® wärmebehandelte NiTi, sorgen für mehr Sicherheit, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. Eine große Auswahl verschiedener Konizitäten und Längen erlauben den gezielten Einsatz von Instrumenten passend zu den eigenen Vorlieben und der patientenindividuellen Situation.

Endo-Feilen und passende Materialien des Herstellers finden Sie nachfolgend aufgeführt.

EdgeTaper und EdgeTaper Platinum sind rotierende Feilensysteme aus NiTi, mit variablem Taper und verfügbar in vier Längen. Während EdgeTaper Platinum durch das patentierte FireWire Wärmebehandlungsverfahren eine höhere Flexibilität und Stärke hat, ist die EdgeTaper nicht wärmebehandelt. EdgeTaper Feilen sind daher weniger flexibel, sorgen dafür aber für einen höheren Abtrag.

Die passende Gleitpfad-Feile EdgeGlidepath ersetzt bis zu acht Instrumente, so dass der Behandler den Gleitpfad schneller anlegen kann.

EdgeOne Fire ist die mit FireWire® wärmebehandelte Feile zur reziproken Wurzelkanalaufbereitung. Die Feilen sind sehr flexibel und ermüdungsresistent und sie verfügen über ein hervorragendes Rückstellverhalten, so dass es kein „Zurückspringen“ gibt.

Die passende Gleitpfad-Feile EdgeOne Fire Glidepath arbeitet ebenfalls mit reziproker Bewegung und kann ebenfalls bis zu 8 Instrumente ersetzen, um schneller einen Gleitpfad zu erhalten..

Im Endodontie-Programm von EdgeEndo finden Sie außerdem weitere Instrumente und Materialien, darunter EdgeCore, EdgeFill, Guttaperchaspitzen und Papierspitzen (alle in den Größen F1 bis F5 des korrespondierenden Feilensystems).

EdgeEndo im Online-Shop
Weitere aktuelle Beiträge zum Thema
Komplexe Kanalgeometrie-feile
Zuverlässig auf die Arbeitslänge zu kommen und enge, gekrümmte oder sehr lange Wurzelkanäle sicher aufbereiten zu können – das ist der Wunsch jeden
Endodontie Workshop mit Dr. Anna Lechner und Christine Jansen
Aktuelles Fachwissen, Praxistipps zur maschinellen Aufbereitung und Hilfe bei individuellen Fragen: All das bieten praxisorientierte Endodontie-Fortbildungen,
EdgeEndo Feilen
Die Wahl der passenden Materialien spielt eine wichtige Rolle um die Qualität und Wirtschaftlichkeit von Endodontie-Behandlungen zu erhöhen. Lesen Sie hier,

Zusammenfassung: EdgeFile X7 im Überblick

  • Sortiment Edge File X7
    EdgeFile X7 - Sortiment
    Fire-Wire-NiTi: Wärmebehandlung der Legierung verbessert Stärke und Flexibilität der X7-Feile
  • Dreikantiger, parabolischer Querschnitt und inaktive (nichtschneidende) Spitze maximiert die Schneidleistung der Feile
  • Elektropolitur der Feile im Fertigungsprozess erhöht Schärfe und Festigkeit
  • Maximaler Durchmesser von 1 mm lässt minimalinvasive Behandlung zu
  • ISO Markierungsband
  • Reduzierte Schaftlänge für besseren Zugriff auf hinteren Bereich
  • ISO Spitzengröße 17– 45
  • Verfügbare Längen 21, 25 und 29 mm
  • Konstanter Taper, verfügbar in .04 und .06; Variable Steigung
  • Positiver Spanwinkel ohne seitliche Führungsflächen
  • Universell kompatibel mit anderen Feilensystemen
  • Zwei- bis achtmal mehr Widerstand als andere Systeme
Sie haben Fragen? Jetzt von Endodontie-Spezialisten beraten lassen!
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Checkboxen

Jetzt immer up to date bleiben!

  • Veranstaltungen und Fortbildungsangebote
  • Exklusive Angebote und Services von Henry Schein
  • Trends und Produktneuheiten für Praxis und Labor
Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?
vom 11.04.2024
Ähnliche Beiträge
Viele aktuelle Trends der Wurzelkanalbehandlung haben das Potenzial, zum Goldstandard zu werden, so Dr. Ralf Schlichting. Der Spezialist für Endodontie und
Endontologe bespricht Behandlungsablauf mit Patientin
Als etablierter Endodontologe mit eigener Praxis verfolgt Michael Bruder hohe Qualitätsansprüche. Seine Erkenntnisse aus dem Fachgebiet bieten auch anderen
Hybridisierende Wärmebehandlung bei der Wurzelkanalaufbereitung
Anhand eines Patientenfalles wird die kombinierte Anwendung von wärmebehandelten und nicht-wärmebehandelten Feilen im Rahmen der Wurzelkanalaufbereitung
Jetzt immer up to date bleiben!
Wer keine Informationen verpassen will, kann sich für den Henry Schein Newsletter registrieren, der - neben tagesaktuellen Angeboten - auch immer die neusten Berichte direkt in die Postfächer der Abonnenten bringt.