N4+ d5 vhf Fräsmaschinen im vergleich mit K5+ R5 und Z4

N4+ und S5: Nachwuchs in der vhf Schleif- und Fräsmaschinen-Familie

N4+ und S5 heißen die beiden Neuheiten, die der Fräsmaschinen-Hersteller vhf heute auf dem LMT Lab Day in Chicago der Öffentlichkeit präsentiert hat. Wir stellen Ihnen die neuen Fräs- und Schleifmaschinen N4+ und S5 im Detail vor, einschließlich einer Bewertung durch einen vhf-Experten.

 

In diesem Beitrag finden Sie alle relevanten Informationen zu den beiden neuen vhf-Fräsmaschinen – sowohl zur Nass-Schleifmaschine N4+ als auch zur S5.

Zudem geben wir Ihnen einen Überblick über die weiteren Modellen dentaler Fräsmaschinen des Herstellers vhf – von den Premium-Geräten R5 und der Z4 bis zur K5+ – und vergleichen die Einsatzbereiche und Ausstattungsmerkmale.

N4+ – Die neue Nass-Schleifmaschine für die effiziente Fertigung

vhf N4+ plus
Die neuen N4+ von vhf.

Die N4+ kommt mit attraktiven Features als Nachfolgermodell der N4 auf den Markt. Grundsätzlich sind die beiden jetzt vorgestellten Neuheiten N4+ und S5 aber vor allem Facelifts der Vorgängermodelle N4 und S2. Die extrem kompakte 4-Achs-Nassbearbeitungsmaschine fräst bzw. schleift Blöcke und Prefab-Abutments von Titan bis Glaskeramik.

Nassfertigung jetzt mit reinem Wasser

Das Besondere: Alles, was die N4+ zum Schleifen benötigt, ist reines Wasser, was die Bedienung effizienter macht und die Entsorgungsprozesse wesentlich vereinfacht. Flüssigkeitsdüsen sorgen dafür, dass die Werkzeuge gleichmäßig gekühlt werden, um den Werkzeugverschleiß möglichst gering zu halten. Lediglich für das Bearbeiten von Titan wird der Schleifmittelzusatz Tec Liquid Pro benötigt.

Mehr Tempo durch sinnvolle Automatisierung

Wie die bisherige N4 ermöglicht die N4+ hochpräzises Nassschleifen von Glaskeramik und Composites. Dank vier simultan arbeitenden Achsen, dem automatischen Werkzeugwechsler für bis zu acht Werkzeuge und der Möglichkeit, bis zu drei Blöcke einzuspannen, kann die Fräsmaschine schnell und effizient verschiedene Aufträge ohne Pause erledigen.

Präzision und Materialvielfalt in der Nassfertigung

Die Premium-Spindel mit 4-fach Hybridkeramik-Kugellager sorgt für höchste Rundlaufgenauigkeit und arbeitet mit beeindruckenden 800 Watt und 80.000 Umdrehungen pro Minute. So garantiert auch die vhf N4+ eine Wiederholgenauigkeit von 0,003 mm. Standard für alle neuen vhf Geräte, ist nun auch bei der N4+ eine Kamera integriert, die den Wartungsprozess erleichtert.

Dank des offenen Systems ist der Anwender nicht an einen Material-Hersteller gebunden. Die N4+ verarbeitet 38 Blockmaterialien von 20 Herstellern – Tendenz steigend sowie mehr als 800 Titan- und CoCr-Prefab-Geometrien von elf verschiedenen Herstellern.

Nass-Schleifmaschine N4+ als Einzelgerät oder als Ergänzung zur Trocken-Fräsmaschine K5+

„Die N4+ ist die perfekte Nassfräs-Ergänzung zu unserer Trockenmaschine K5+. Das sind zwei aufeinander abgestimmte und kompakte Geräte, beide mit hoher Präzision, sinnvoller Automatisierung und Bedienkomfort. Mit den beiden einzelnen Maschinen können Dentallabore in zwei Etappen investieren. Die K5+ ermöglicht Dentallaboren einen super Einstieg in die Digitalisierung, weil sie mit einer Trockenmaschine schon einen Großteil der Aufträge bearbeiten können und die Investitionssumme trotzdem überschaubar ist. Im zweiten Schritt, wenn man bspw. auch Glaskeramikblöcke fertigen will, kann man dann die neue N4+ dazu bundlen, eine moderne Nassfräse im passenden Design. Damit kann man dann die komplette Bandbreite abdecken und liegt preislich unter 50.000 Euro, ohne dass man sich von Anfang an für alles entscheiden musste. „

Sven Marquart, vhf dental

Fazit: Die N4+ ist die optimale Ergänzung zur Trocken-Fräsmaschine K5+. Im Bundle bilden beide Geräte ein perfektes Team, mit dem das gesamte Bearbeitungsspektrum abgedeckt wird. Andersherum ist die N4+ ein preiswertes Einsteigermodell für Labore, in denen primär Arbeiten für die Nass-Fräsmaschine anfallen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre.

S5 – Die erneuerte 5-Achs-Fräsmaschine mit praktischem Rondenwechsler

S5 vhf fraesmaschine dental
Die neue S5 von vhf.

Die zweite Neuheit bei vhf ist die 5-Achs-Fräsmaschine S5 zur Trockenfertigung von Ronden, Nachfolger der S2 und ebenfalls optisch an den neuen und modernen weißen Look von vhf angepasst.

Maximale Vielfalt bei Materialien und Indikationen

Die S5 bietet wie schon die S2 eine nahezu unbegrenzte Materialauswahl im 98-mm-Rondenformat, 30 Sorten Blöcke sowie mehr als 800 Titan – und CrCo-Prefab-Geometrien. Der große Drehwinkel in der fünften Achse und Rohlinge bis 30 mm Stärke erlauben eine ungewöhnlich große Indikationsvielfalt. Das optionale Nass-Schleif-Modul verwandelt die S5 ohne Umbau in eine Nassbearbeitungsmaschine.

Achtfach-Rondenwechsler für bessere Auslastung auch bei unterschiedlichen Materialien

Der Rondenwechsler in der S5 ermöglicht also eine noch bessere Auslastung, gerade auch im Nacht-Betrieb – ein wichtiger Faktor für die Wirtschaftlichkeit. Wie bei der N4+ verbaut vhf auch hier eine neue Premium-Spindel mit Präzisionslagerung, die eine Leistung von 600 Watt und 60.000 Umdrehungen pro Minute erbringt.

„Die S5 mit dem Achtfach-Wechsler ist für uns ein wichtiger Baustein im Produktportfolio, denn der Trend geht zu mehr Materialvielfalt, wie wir das beispielsweise beim Zirlux Anterior Multi sehen, und das wirkt sich ganz stark auf den Workflow bei der Fertigung aus. Die heutige Indikationsvielfalt im Labor und der Trend zu Multilayer-Zirkon erfordern ohne Werkstückwechsler ständige manuelle Eingriffe, um das Material zu wechseln. Unser Anspruch ist es, Laboren effiziente Prozesse zu ermöglichen. Mit der S5 haben wir eine kostengünstige Wechslermaschine im Portfolio – wir liegen hier deutlich unter 40.000 Euro – die diesen Workflow automatisiert.“

Sven Marquart, vhf dental

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre.

Die dentalen Schleif- und Fräsmaschinen von vhf im Überblick

 FertigungRonden-WechslerBlock-Halter/ -MagazinWerkzeugeTitan- & CoCr-Prefab-Abutments
R5Nass und Trocken106016ja
Z4Nass-16ja
S5Trocken (plus Nass-Option)82416ja
N4+Nass-38ja
K5+Trocken1316*

* separater Halter für CrCo Prefab-Abutments erhältlich.

K5+ – Die kompakte 5-Achs-Trocken-Fräsmaschine

Die K5+ ist die bereits zur IDS 2019 erneuerte dentale 5-Achs-Trocken-Fräsmaschine von vhf. Das kompakte und hochwertige Gerät richtet sich in erster Linie an Dentallabore, die die zu moderaten Preisen in die CAD/CAM-Fertigung einsteigen wollen, ohne Abstriche bei der Qualität zu machen. Perfekte Ergänzung zur K5+ ist die oben vorgestellte N4+ für die Nassfertigung.

Die K5+ arbeitet mit einer Premium-Spindel mit 4-fach-Hybridkeramik-Kugellager, die mit 500 Watt und 60.000 Umdrehungen pro Minute zu höchster Rundlaufgenauigkeit führt.

Außerdem verfügt sie über einen automatischen Wechsler für 16 Werkzeuge und ist in dieser Hinsicht auf dem gleichen Stand wie die S5 und die R5. Neuerungen im Vergleich der K5+ zum Vorgänger K5 sind der integrierte Ionisator und die werkzeuglose Einspannung der Blanko-Ronden.

Z4 – Die schnelle Plug-and-Play-Maschine für die Nassfertigung

Die Z4 ist das Premium-Modell für die Nassfertigung von vhf und steht im Portfolio für höchste Präzision, schnellste Fertigung, komplette Unabhängigkeit und Wirtschaftlichkeit. Sie ist das leistungsstarke Standalone-Gerät und nimmt Ihnen durch einen hohen Automatisierungsgrad viel Arbeit ab.

Tempo, Präzision und Vielseitigkeit

Die Z4 ermöglicht Fräsen und Schleifen in Ultra-HD (Wiederholgenauigkeit ± 3 μm) – mit unschlagbaren 100.000 Umdrehungen pro Minute führt die Schnellfrequenzspindel zu Restaurationen in unter zehn Minuten.

Auch hier führt vhf ein breites Materialspektrum an: 38 Blockmaterialien von 20 Herstellern – Tendenz steigend, dazu mehr als 800 Titan- und CoCr-Prefab-Abutments von elf Herstellern. Zudem ist die Z4 validiert für fast alle gängigen Scanner und CAD-Software.

Standalone-Gerät: alles Wichtige ist bereits integriert

Dank integriertem Kompressor und integriertem PC mit Touchscreen und WLAN brauchen Sie sich als Anwender um eine externe Druckluftversorgung, einen Laptop oder andere aufwändige Installationen keine Gedanken mehr zu machen.

Auch Schleifmittelzusätze (und deren Entsorgung) entfallen, denn das Gerät arbeitet mit reinem Wasser. Die hochautomatisierte Fräs- und Schleifmaschine Z4 nimmt Ihnen die Arbeit einfach ab.

Die Optik der Maschine ist überzeugend. Das Innenleben an Technik begeistert – komfortabel und kraftvoll. Für viele Anwendungen ist die Z4 von vhf optimal geeignet“, fasst ein CAD/CAM-Spezialist von Henry Schein seine Eindrücke aus dem Training zusammen.

R5 – Der hybride High-End-Alleskönner, der nie schläft

Mit der zur IDS vorgestellten R5 bietet vhf eine High-End Fräs- und Schleifmaschine für das anspruchsvolle Dentallabor.

Eigenständiges Arbeiten durch hochautomatisierte Wechsel

Die 5-Achs-Maschine ist als Hybridmaschine ein hochautomatisierter Generalist. Zehnfach Rondenwechsler, 16 Werkzeuge und ein automatischer Wechsel zwischen Nass- und Trockenbearbeitung bringen revolutionäre Ansätze ins Labor. Für die Bedienung muss der Anwender kaum noch etwas tun. Sogar die Reinigung übernimmt die Maschine selbst.

Hohe Präzision und Geschwindigkeit

Die wassergekühlte Schnellfrequenzspindel mit Präzisisonslagerung arbeitet mit 80.000 Umdrehungen pro Minute und starken 800 Watt. Der automatische Wechsler für 10 Ronden oder 60 Blöcke bzw. 60 Prefab-Abutments leisten ebenfalls einen Beitrag für mehr Tempo in der Fertigung.

Fazit: vhf bietet Laboren leistungsfähige Fräs- und Schleifmaschinen für heutige Ansprüche

Die beiden neuen Fertigungsmaschinen N4+ und S5 komplettieren das überarbeitete Dental-Produktportfolio von vhf. Damit bietet der deutsche Maschinenbauer für alle Anwendergruppen – vom Fräszentrum über Labore unterschiedlicher Ausrichtung bis zum Praxislabor – die passenden modernen und leistungsstarken Fräsmaschinen.

Ein Plus aller vhf Geräte ist das offene System. STL-Daten können problemlos verarbeitet werden, und auch bei den Materialien ist der Anwender nicht an einen Hersteller gebunden, sondern kann die volle Bandbreite unterschiedlicher Hersteller nutzen.

Die vorgestellten Geräte für den dentalen Markt erfüllen unterschiedliche Ansprüche an Investitionskosten, Automatisierung und Fertigungstechnologie. Alle Fräs- und Schleifmaschinen von vhf zeichnen sich dabei aber durch ihre extrem kompakte Bauform bei gleichzeitig kompromisslos steifem Aufbau aus. Sie ermöglichen präzise Restaurationen mit einer Wiederholgenauigkeit von 0,003 mm. Als besonderen Bonus verfügen die Geräte über eine integrierte Kamera für einen unkomplizierten und schnellen Remote-Support.

Alle Geräte erhalten Sie exklusiv bei Henry Schein.

Wir gehen mit Ihren Daten vertrauensvoll um. Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfrage verwendet. Hierfür kann es erforderlich sein, dass Daten an andere Unternehmen weitergegeben werden, die für uns im Auftrag tätig werden (z. B. Hostingdienste). Weiterhin nehmen wir diese Daten zur besseren Anfragenabwicklung in unsere interne Kundendatenbank auf. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Henry Schein finden Sie unter www.henryschein-dental.de/datenschutz.