Abgabemarkt: Was wirklich wichtig ist

Kategorie: Praxisabgabe
Unverbindliche Beratung anfragen
Der Markt für Praxisabgaben in Deutschland hat sich grundlegend gewandelt. Immer mehr Praxisabgeber stehen immer weniger junge Gründer gegenüber, die zudem ganz andere Wünsche und Anforderungen haben als noch vor zehn oder zwanzig Jahren. Wer die Fakten kennt, kann seine Nachfolgesuche danach ausrichten.

Die Entwicklung ist klar: Viele Jungzahnmediziner arbeiten lieber als Angestellte, anstatt zu gründen. Die Anzahl der angestellten Zahnärzte steigt. Zugleich gehen in den kommenden Jahren zahlreiche Praxisinhaber in den Ruhestand.

Anzahl der Zahnarztpraxen und angestellten Zahnärzte: 2011 und 2021 im Vergleich

So werden mehr Praxen angeboten als nachgefragt, und viele Inhaber schließen ohne Nachfolger. Im Jahr 2021 ist die Anzahl der Zahnarztpraxen in Deutschland erstmals unter 40.000 gesunken.*

Dass heute mehr angestellte Zahnärzte in weniger Praxen tätig sind, hängt auch mit Gesetzesänderungen zusammen. So wurde unter anderem der Spielraum erweitert, Zahnärzte anzustellen, und die Möglichkeit geschaffen, medizinische Versorgungszentren (MVZ) zu gründen.

*Quelle: Jahrbuch der KZBV 2022

Eine umfassendere Darstellung der Entwicklungen im Markt finden Sie in unserem Artikel Zahnarztpraxis verkaufen: Ratgeber für die erfolgreiche Praxisabgabe.

Welche Folgen hat die gesunkene Nachfrage für Praxiabgeber?

Die Schieflage zwischen Praxisangebot und -nachfrage dürfte gerade angesichts des demografischen Wandels bestehen bleiben. Wer einen Praxisverkauf an Investoren in Erwägung zieht, sollte die aktuelle Diskussion zum Thema verfolgen. Denn Gesundheitsminister Karl Lauterbach will den Einstieg privater Investoren in den Gesundheitsbereich stärker beschränken.

Grundsätzlich gilt: Wer die eigene Praxis möglichst attraktiv für Nachfolger gestaltet, hat gute Erfolgsaussichten. Wichtig ist vor allem eine frühzeitige und gezielte Vorbereitung.

Zahn

Gut vorbereitet durch Praxisabgabe-Webinare

Wie können Sie Ihre Praxis in gute Hände übergeben und den bestmöglichen Verkaufspreis erzielen?

Was bei der Praxisabgabe zu beachten ist, erfahren Sie in den Webinaren von OPTI health consulting und Henry Schein Dental. Je nach Ausgangssituation der eigenen Praxis kann zwischen einem Webinar zum Praxisverkauf und einem speziellen Webinar zu den Abgabemöglichkeiten an Investoren gewählt werden.

Registrieren Sie sich jetzt unverbindlich für einen der nächsten Termine!

Mehr erfahren

Sind die Räume Ihrer Zahnarztpraxis schon fit für den Verkauf?

Erfahrungswerte aus der Beratung von Praxisabgebern zeigen: Es lohnt sich für die Inhaber, wenn sie früh mit der  Vorbereitung starten. Etwa fünf bis acht Jahre vor der Abgabe sollten Sie mit der Praxiswertermittlung und -steigerung beginnen.

Angesichts des Ungleichgewichts im Markt ist es enorm wichtig, die eigene Praxis so auszustatten, dass sie attraktiv bleibt. Nur dann bestehen gute Chancen, die Abgabe nach Ihren Vorstellungen zu gestalten.

Unter bestimmten Voraussetzungen sollten Sie sogar noch früher starten: prüfen Sie bereits zehn Jahre vor dem geplanten Ruhestand, ob die grundlegende Voraussetzungen für eine Praxisabgabe erfüllt sind, oder ob dafür eine Erweiterung oder ein Umzug sinnvoll wäre.

Denn manche Raumkriterien gelten heute als Mindestniveau, damit eine Praxis für Übernehmer infrage kommt. Achten Sie vor allem auf die folgenden beiden Punkte. Darüber hinaus kann ein Umzug die Standortqualität einer Zahnarztpraxis erheblich verbessern.

Liegt eine Nutzungsgenehmigung vor?

Zahnarztpraxen sind Gewerbeflächen, für die das jeweilige Bauamt eine Nutzungsgenehmigung erteilen muss. Dennoch fehlt diese bei manchen Praxen.

Dies kann zum Beispiel darauf zurückzuführen sein, dass ein neuer Eigentümer die Praxis als Wohnraum ausgewiesen hat. In diesem Fall müssen Zahnärzte einen Nutzungsänderungsantrag beim Bauamt stellen, um ihr Gewerbe weiter im jeweiligen Gebäude betreiben zu dürfen.

Wichtig: Prüfen Sie in jedem Fall frühzeitig, ob Ihnen die Genehmigung vorliegt beziehungsweise diese noch aktuell ist. Holen Sie eine fehlende Genehmigung auf jeden Fall ein, um Schwierigkeiten mit den Behörden sowie dem potenziellen Übernehmer vorzubeugen.

Entsprechen die Räume den aktuellen baulichen Anforderungen?

Die baulichen Anforderungen, unter anderem bezüglich Hygiene und Barrierefreiheit, sind spürbar gestiegen. Durch den Bestandsschutz ist Ihre Praxis möglicherweise von bestimmten Regelungen ausgenommen.

Doch damit Übernehmer die neuen Standards einhalten können, sollten Sie Ihre Praxisräume dahingehend prüfen, sie gegebenenfalls umgestalten oder in Härtefällen einen frühzeitigen Umzug in Betracht ziehen.

Tipp: Da die Bestandsschutzregeln je nach Region unterschiedlich ausfallen können, empfiehlt sich ein Beratungsgespräch mit Ihrem Dentalberater vor Ort.

Beratungstermin anfragen
Zahn
Diskrete Suche nach Ihrem Praxisnachfolger

Ihre Praxis ist fit für den Verkauf, sie haben eine aktuelle Praxisbewertung Ihrer Zahnarztpraxis erstellen lassen  und möchten mit der Nachfolgesuche loslegen? Dann brauchen Sie für Ihre Anzeige eine Plattform mit hoher Reichweite in der Zielgruppe.

Auf denttalents.de betreibt Henry Schein Dental eine der größten Online-Präsenzen in Deutschland für junge Zahnärztinnen und Zahnärzte. Dazu gehört eine gut besuchte Praxisbörse für Zahnärzte. Dort können Sie Ihre Praxis diskret inserieren und schnell mit Interessenten in Kontakt kommen. Durch unser breites Kontaktnetzwerk helfen wir Ihnen auch darüber hinaus gerne bei der Nachfolgesuche.

Zur Praxisbörse für Zahnärzte
Noch Fragen? Unsere Abgeber-Berater helfen Ihnen gerne weiter!
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Jetzt immer up to date bleiben!

  • Veranstaltungen und Fortbildungsangebote
  • Exklusive Angebote und Services von Henry Schein
  • Trends und Produktneuheiten für Praxis und Labor
vom 23.04.2023
Ähnliche Beiträge
Praxiserweiterung Ideenfindung
Expansion schafft Fortschritt: Gerade aktuell kommt für viele Praxisinhaber die Praxiserweiterung infrage. Dabei können Sie unterschiedliche Wege
Der Markt für Praxisabgaben in Deutschland hat sich grundlegend gewandelt. Immer mehr Praxisabgeber stehen immer weniger junge Gründer gegenüber, die zudem
Praxisabhabe modernisieren Zahnarzt
Dres. Susan und Mario B. Kallweit investieren fortlaufend in ihre Praxis. Das dient dem Patientenwohl. Durch gezielte Modernisierungen wird zudem die Suche
Jetzt immer up to date bleiben!
Wer keine Informationen verpassen will, kann sich für den Henry Schein Newsletter registrieren, der - neben tagesaktuellen Angeboten - auch immer die neusten Berichte direkt in die Postfächer der Abonnenten bringt.