Kabelloser Komfort. Das kann der neue TRIOS 3 Wireless

Komplett kabelfrei ist zwar noch lange nicht Alltag, doch mit dem neuen TRIOS 3 Wireless lässt sich in der Zahnarztpraxis zumindest schon mal eine störende Strippe einsparen.

Das Potential moderner Intraoral-Scanner ist groß. Die digitale Datenerfassung im Mund des Patienten und die Datenverarbeitung sowie -archivierung könnten in absehbarer Zukunft Dreh- und Angelpunkt des gesamten prothetischen Spektrums werden. Die heutigen Scanner sind präzise, komfortabel und anwenderfreundlich. So ermöglicht beispielsweise der neue TRIOS 3 Wireless den vollkommen kabellosen Einsatz im Mund.

Mundscanner: Die neue Generation

Während die Digitalisierung der zahntechnischen Arbeitsprozesse etabliert ist, steht die große Stunde der Intraoral-Scanner noch bevor. Zunehmend steigt das Interesse seitens der Zahnärzteschaft. Angesichts des großen Angebots an intraoralen Scansystemen stellt sich die Frage: Was ist das für mich am besten geeignete Scansystem? Ergänzend zu grundsätzlichen Parametern (z. B. offenes oder geschlossenes System, Preis etc.) spielt die Handhabung eine große Rolle. Ganz neu bei 3Shape ist die charmante Möglichkeit des kabellosen Scannens.

Bewegungsfrei zum Intraoralscan. Die Vorteile im Überblick

Kabelfrei und Spaß dabei! Der neue „TRIOS 3 Wireless“ ist die kabelfreie Variante des bewährten TRIOS Intraoralscanners. Dank einer speziellen Drahtlos-Verbindung kommunizieren die Peripheriegeräte des Scanners reibungslos und schnell. Die Vorteile auf einen Blick:

  • Kein Kabel, das die reibungslose Datenaufnahme im Mund des Patienten beeinträchtigt.
  • Der Scanner ist mit Laptop und dem TRIOS Cart per WLAN verbunden.
  • Der einfache Wechsel der leistungsstarken und aufladbaren Batterien gewährt ein unterbrechungsfreies Scannen.
  • Wie bei allen TRIOS-Modellen kann zwischen den Scanseiten auf dem Computer navigiert werden ohne beim Scannen die Tastatur oder Maus bedienen zu müssen.
  • Die hohe Geschwindigkeit und dokumentierte Präzision der TRIOS-Scanner lässt auch die kabellose Variante zu einem alltagstauglichen Gerät werden.
  • Eine nahtlose Integration zu Implantatherstellern, Anbietern kieferorthopädischer Behandlungsoptionen, Dentallaboren, Praxismanagement-Systemen etc. unterstützt die Flexibilität.
  • Die hochauflösende Darstellung in naturgetreuen Farben vereinfacht die weiterführenden Prozesse und die Patientenkommunikation.

Video: 3Shape TRIOS 3 Intraoral-Scanner

 

Der TRIOS 3 ergänzt seit dem Jahr 2015 auf dem deutschen Markt die Vorgängerversionen Trios Standard (monochrom) und Trios Color (Echtfarben). Das Aufnahmeprinzip basiert auf der konfokalen Mikroskopie. Der Intraoralscanner arbeitet puderfrei und in Echtfarben. Der digitale Workflow erfolgt über eine Cloud-Plattform. Mit der kabelfreien Variante setzt das Unternehmen den nächsten Meilenstein in der digitalen Zahnmedizin.

Sie interessieren sich für den kabellosen Scanner, oder möchten eine Demo vereinbaren? Dann füllen Sie nachfolgendes Kontaktformular aus.

Interesse am kabellosen Scan? Sprechen Sie mit unseren Experten!