3D-Drucker SolFlex 650 und SolFlex 350 – Produktsteckbrief

SolFlex 650 und SolFlex 350. Die neuen 3D-Drucker von VOCO

Die SolFlex 3D-Drucker bieten Ihnen einen leichten Einstieg in die additive Fertigungstechnologie. Bewährte DLP-Belichtungseinheiten mit einer Wellenlänge von 385 nm in Kombination mit den eingesetzten neuartigen Hochleistungs-UV-LEDs ermöglichen es, Schicht für Schicht in feinster Präzision zu drucken.

Jetzt kostenlos Beratung anfragen

 

Auch interessant – Weitere Produkte und Informationen rund um das Thema 3D-Druck finden Sie auch auf unserer Webseite!

Alle Details auf einen Blick – Produktvideo Voco SolFlex

Das ist neu

In allen SolFlex 3D-Druckern kommt eine einzigartige, patentierte, flexible Vorlage-Wanne für das flüssige 3D-Druckmaterial zum Einsatz. Durch die gegebene Flexibilität des Silikonmaterials der Flex-Vat entstehen im Bauprozess an der Oberfläche der transparenten Wanne nur geringe Abzugskräfte. So ist es möglich, dünne und feine Bauteile mit hoher Druckgeschwindigkeit zu erzeugen. Auch wird dadurch wenig Druckmaterial für die Supportstrukturen benötigt.

Die drei wichtigsten Vorteile auf einen Blick

  • SMP – Sensor Monitored Production. Zum einen sichert ein spezieller Lichtleistungsmess-Sensor die konstante Belichtungsintensität. Dies gewährleistet eine gleichbleibend hohe Qualität und erhöht die Zuverlässigkeit der Bauteilfertigung. Zum anderen überwacht ein weiteres Sensorsystem den Bauprozess.
  • Viel Druck auf kleiner Fläche. Die SolFlex-Drucker sind mit ca. 20 Kilogramm Gewicht sehr leicht. Das Gerät braucht im Labor nicht viel mehr Stellfläche als ein herkömmlicher PC-Drucker.
  • Open Data, sprich höchste Flexibilität. Das STL-Format (Standard Tessellation Language) hat sich im dentalen digitalen Workflow als Standard etabliert. Der Datensatz enthält die Informationen der dreidimensionalen Datenmodelle für die Fertigung. 3D-Druck in Praxis und Dentallabor

Diese Zielgruppe kann besonders profitieren

Dentallabore und Zahnarztpraxen, die einen leichten Einstieg in die additive Fertigungstechnologie suchen.

Im Video: Das Zusammenspiel aus Drucker und Materialien

Hype

VOCO SolFlex – Jetzt Beratung anfragen: