Prothetik goes Digital – Der Einsatz des Trios-Scanners für In-House Restaurationen und externes Labor

Der Einsatz des Trios-Systems von 3Shape für In-House Restaurationen und Schnittstelle zum konventionellen Workflow im Dentallabor, Dr. Andreas Kurbad

Der digitale Intraoralscan wird definitiv die konventionelle Abformung ersetzen. Das wird nicht irgendwann geschehen, sondern jetzt. Fragt man die Hersteller, ist natürlich jeder Scanner der beste. Tatsächlich gibt es nur sehr wenige ernst zu nehmende Systeme am Markt. Bei der Entscheidung für ein spezielles System gilt es eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen. Dazu gehören neben der eigentlichen Qualität, sprich Präzision, und der Geschwindigkeit weitere Aspekte wie die Art der zur Verfügung gestellten Schnittstellen, aber zum Beispiel auch die Delegierbarkeit.

Mit dem Schritt zur digitalen Abformung ist die halbe Wegstrecke zur In-House Produktion bereits gegangen. Es sollte also berücksichtigt werden, ob das zu beschaffende System das Potential dazu besitzt.

Der Trios-Scanner der Firma 3Shape ist nicht nur einer der Besten seiner Klasse, sondern stellt mit dem Trios Design Studio auch einen innovativen und ausgereiften Workflow zur Herstellung eigener indirekter Restaurationen wie Kronen zur Verfügung, aber auch Alternativen für die Implantologie oder das Smile-Design.


Der Referent: Zahnarzt Dr. Andreas Kurbad

Dr. Andreas Kurbad

Seit 1990 Zahnarzt in eigener Praxis mit den Schwerpunkten ästhetische Zahnheilkunde und Implantologie. Erfahrung in der Implantologie seit 1992.

Seit 1995 CEREC-Anwender. Hält seit 1996 Vorträge und führt Seminare durch zu den Themen vollkeramische Restaurationen und CAD/CAM-Verfahren.

Mitglied des Editorial Board des „International Journal of Computerized Dentistry“.

Zahlreiche Publikationen zu folgenden Themen: Epidemiologie, Parodontologie, restaurative Zahnheilkunde, CAD/CAM-Verfahren und metallfreie Restaurationen.

Mitautor des Buches „CAD/CAM und Vollkeramik – Ästhetische Restaurationen in der zahnärztlichen Praxis”.

Alle IDS-Termine auf einen Blick

Termin Uhrzeit
15.03.2019 10:00
16.03.2019 13:00
*Pflichtfeld
Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Organisation und Abwicklung der ausgewählten Veranstaltung (u.a. Planung, Durchführung, Übermittlung von Informationen) verwendet. Hierfür kann es erforderlich sein, dass Daten an andere Unternehmen, die für uns tätig werden (z.B. Referenten) weitergegeben werden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter Datenschutz.