3D-Druck

Neuheiten im 3D-Druck – Die wichtigsten Innovationen der IDS 2019

Im Bereich 3D-Druck präsentierten auf der IDS viele Hersteller weiterentwickelte Geräte und Neuheiten bei den Materialien. Wir haben uns auf der Messe für Sie umgesehen und stellen die wichtigsten Neuheiten vor.

 

 

 

3D-Druck – Die Highlights der IDS 2019

Der 3D-Druck hat sich innerhalb kürzester Zeit in der Dentalbranche etabliert, das Innovationstempo ist hoch. Auch auf der IDS 2019 gibt es viele relevante Produktneuheiten zu bestaunen.

Der Fokus der Hersteller von 3D-Druckern liegt bei den IDS-Neuheiten zum einen auf verbesserten Geräten und abgestimmten Fertigungsketten, zum anderen auf innovativen Materialien, mit denen man inzwischen sogar komplette Prothesen im Drucker fertigen kann.

PrograPrint // Ivoclar Vivadent

Neben dem neuen 3D-Drucker PrograPrint 5 zeigt Ivoclar auf der IDS abgestimmte PrograPrint Druck-Materialien sowie eine komplette Fertigungskette mit dem Reinigungsgerät PrograPrint Clean und der Lichthärtung im PrograPrint Cure für einen durchgehenden optimierten Workflow.

Digital Denture Resins // Formlabs

Formlabs hat auf der IDS (noch) keinen neuen Drucker im Gepäck, dafür neue Materialien für hochwertige Zahnprothesen.  Das aus zwei aufeinander abgestimmten Komponenten (Denture Base Resin und Denture Teeth Resin) bestehende Material ermöglicht vollständig 3D-gedruckte Komplettprothesen.

 

Varseo XL // Bego

Neben dem neuen „Flagship 3D-Drucker“ Varseo XL zeigt Bego unter anderem den Varseo M als Nachfolger des Varseo S mit vergrößerter Bauplattform und neuem Kartuschensystem. Neu auch der Varseo XS sowie ein Material für die Fertigung permanenter Kronen.

Asiga Max LCD // Scheu Dental

Neuheit bei Scheu ist der Asiga MAX LCD als Einstiegsmodell unter den 3D-Druckern. Ebenfalls neu vorgestellt: Zwei Geräte für einen abgestimmten Prozess der Nachvergütung.

Wir gehen mit Ihren Daten vertrauensvoll um. Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfrage verwendet. Hierfür kann es erforderlich sein, dass Daten an andere Unternehmen weitergegeben werden, die für uns im Auftrag tätig werden (z. B. Hostingdienste). Weiterhin nehmen wir diese Daten zur besseren Anfragenabwicklung in unsere interne Kundendatenbank auf. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Henry Schein finden Sie unter Datenschutz.