Das sind die wichtigsten IDS-News rund um CEREC

Zur IDS 2017 hat Dentsply Sirona einige sehenswerte CEREC-Neuerungen auf den Markt gebracht. Was wirklich wichtig ist, haben wir übersichtlich für Sie zusammengefasst.

 

Darum geht es

Die Behandlung in einer Sitzung. CEREC ist der sichere Einstieg in die Chairside-CAD/CAM-Behandlung für Zahnärzte, die sich für CAD/CAM interessieren, denn CEREC ist die einzige Lösung, die alle Ihre Bedürfnisse erfüllt: Kronen und Brücken in einer einzigen Sitzung, die Möglichkeit, Implantate einzusetzen und zu restaurieren, kieferorthopädische Lösungen und klinische Erfahrung von mehr als 30 Jahren, die in mehr als 250 Studien belegt wurde.

Das ist neu

CEREC Software 4.5. Die intuitivste und intelligenteste CAD/CAM-Software auf dem Markt ermöglicht es Zahnärzten, qualitativ hochwertige Restaurationen schnell und einfach zu entwerfen. Der Erstvorschlag wird  nach wie vor mit der einzigartigen CEREC Biogenerik berechnet. Dabei werden die Nachbarzähne analysiert, und auf dieser Basis wird ein patientenindividueller Vorschlag errechnet. Dank der CEREC Software 4.5 ist es jetzt sogar möglich, mit der CEREC Omnicam die richtige Zahnfarbe zu bestimmen.

CEREC SpeedFire & CEREC Zirconia. Dank des einzigarten CEREC SpeedFire-Ofens können wir Kronen und Brücken aus Vollzirkon in nur einer einzigen Sitzung anbieten. Da der CEREC SpeedFire auch in der Lage ist, Celtra-Duo- und CEREC-Blöcke zu verarbeiten, liefern wir Zahnärzten damit eine Lösung für alle prothetischen Indikationen.

Chairside-Implantologie. Nur CEREC bietet die Möglichkeit, alle für eine vollständige Implantatbehandlung notwendigen Schritte chairside durchzuführen. In weniger als einer Stunde stellen Sie eine Bohrschablone zum sicheren Einsetzen von Implantaten her und versorgen Ihren Patienten mit der provisorischen und finalen Restauration in nur einer Sitzung – jetzt auch mit unseren neuen CEREC Zirconia Meso-Blöcken. Außerdem sind  nahezu alle Implantatsysteme mit Dentsply Sirona Ti-Bases abgedeckt.

CEREC Zirconia Meso. Die neueste Entwicklung im Bereich CEREC Zirconia ermöglicht es Zahnärzten, Implantate mit verschraubten Kronen aus Vollzirkon in einer einzigen Sitzung zu restaurieren. Dank des CEREC SpeedFire-Ofens lassen sich diese Kronen in nur 24 Minuten fertig sintern.

Zum Öffnen der Bildergalerie klicken Sie bitte auf das erste Bild.

Die drei wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  1. Die Behandlung in einer Sitzung. Patienten sind begeistert davon.
  2. Sicherer Einstieg in Chairside CAD/CAM mit dem einzigen vollumfänglichen System.
  3. Die Möglichkeit, sukzessive weiter zu wachsen und das System noch mehr auszulasten durch implantologische und kieferorthopädische Lösungen.

Mehr erfahren: Produktvideos des Herstellers

CEREC Zirkonoxid Workflow: Vollkontur-Restauration in einer Sitzung

 

Slow Motion: CEREC in G-Moll beim Fräsen einer Zirkonoxid-Brücke


 

CEREC Software 4.5: Made for Dentists